728 X 90

Schweizer Premiere der Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

By eyertt — Oktober 20, 2015

alfaAlfa Romeo hat mit der Giulia Quadrifoglio ein neues Kapitel eingeläutet. Das Modell verkörpert die Neuausrichtung der Marke, die Kraft aus ihrer traditionsreichen Vergangenheit schöpft. Nach Italien und Deutschland ist die Schweiz weltweit erst das dritte Land, das das leistungsstarke Topmodell Giulia Quadrifoglio zu sehen bekommt. Die Schweizer Premiere findet vom 29. Oktober bis 1. November an der Auto Zürich statt.
Die Weltpremiere hat die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio im Juni im Museum in Arese gefeiert. Seither war sie lediglich noch an der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt zu sehen und kommt nun für die Schweizer Premiere an die Auto Zürich. Die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio verkörpert die perfekte Balance aus Tradition, Geschwindigkeit und Eleganz.
Leistungsstarke Motoren und optimale Gewichtsverteilung
Die Giulia Quadrifoglio ist mit einem Sechszylinder-Turboantrieb ausgestattet, der gemeinsam mit Ferrari entwickelt wurde und eindrückliche 375 kW (510 PS) leistet. Die Leistungsfähigkeit und innovative Technologie des Motors ermöglicht eine Beschleunigung von null auf Tempo 100 km/h in nur 3.9 Sekunden und setzt damit innerhalb der Marke neue Massstäbe. Dank der Verwendung von besonders leichtgewichtigen Materialien wie Kohlefaser, Aluminium, Aluminium-Verbund und Kunststoff und der Platzierung schwerer Bauteile zwischen den Achsen konnte eine perfekte Gewichtsverteilung von 50:50 erreicht werden. Die leistungsstarken Motoren und Hightech-Materialien resultieren in einem optimalen Leistungsgewicht – jedes PS muss weniger als drei Kilogramm bewältigen.
Alfa Romeo an der Auto Zürich
In Zürich stehen auch weitere Alfa Romeo Modelle zur Schau. Neben der Giulia Quadrifoglio, der Giulietta Veloce und dem MiTo QV sind insbesondere die sportlichen Modelle 4C und 4C Spider in der Halle 3 zu bestaunen. Die beiden Supersportwagen erfreuen sich gerade hierzulande einer sehr grossen Beliebtheit. Dieser Tage werden die ersten 4C Spider an Schweizer Kunden ausgeliefert. An der Auto Zürich besteht die Möglichkeit, die beiden faszinierenden Sportwagen zu besichtigen und schon mal Probe zu sitzen.

About Author

eyertt

Mein Name ist Ralf Eyertt und ich bin der Initiator dieses Magazins.
Mein Fotografen Profil befindet sich unter http://ralf.eyertt.de

View all eyertt posts.

Leave A Reply

css.php
%d Bloggern gefällt das: