728 X 90

SCHWEIZER DESIGNAUSSTELLUNG FÜR NACHHALTIGE PRODUKTE

By eyertt — Oktober 14, 2012

DESIGNGUT Winterthur: der dritte Akt

Vom 2. bis zum 4. November 2012 geht im Casinotheater Winterthur erneut die DESIGNGUT über  die Bühne: die Verkaufsmesse, die Design und Swissness mit Nachhaltigkeit verbindet. Die ersten beiden Anlässe waren ein überregionaler Erfolg bei Publikum und Presse. Nun folgt der dritte Akt der DESIGNGUT: im gleichen Geist – mit frischen Ideen. Mehr als 50 Aussteller aus den Bereichen Mode, Möbel, Accessoires und Schmuck sind wieder dabei.
Es ist ein spannender Mix von etablierten Labels und Newcomern. Zu bekannten Schweizer Produzenten wie Helene Clément, Criz oder Superform gesellen sich junge, frische Kollektionen.
Zum Beispiel Refurnished, eine junge Plattform für neu gestaltete oder wiederentdeckte Möbel, oder Portabel, eine kleine Linie mit handgemachten Lederaccessoires für den Alltag.
Neu ist unser DESIGNGUT-Kiosk, der den Besucherinnen und Besuchern während der Messe im Foyer des Casinotheaters ausgewählte und aussergewöhnliche Designobjekte für unter 100 Franken bietet. Der Designkiosk wird dieses Jahr vom KAUFKAFFEE Winterthur betrieben. Eine weitere Premiere hat die Design-do-It-yourself-Insel: Dabei laden Drucker und Co. zu spannenden Improvisationen ein.
Ein spannendes Rahmenprogramm rundet die Verkaufsausstellung ab. Dazu gehört unter anderem eine Live-Lesung und “Sezierung” eines Modeklassikers vom Stilexperten Jeroen van Rooijen, eine Nuit Lumière oder unser neuer Designkiosk.
Informationen über Aussteller und Messeorganisation finden Sie unter
www.designgut.ch  .
Dort finden Sie auch unseren Blog und die Anmeldung für unseren Newsletter.
Wir und unsere Aussteller – die eigentlichen Hauptdarsteller – freuen uns auf den dritten Auftritt der DESIGNGUT.

Katrin Ambühl
Presseverantwortliche DESIGNGUT

About Author

eyertt

Mein Name ist Ralf Eyertt und ich bin der Initiator dieses Magazins.
Mein Fotografen Profil befindet sich unter http://ralf.eyertt.de

View all eyertt posts.

(1) Reader Comment

  1. Pingback: akt

Leave A Reply

css.php
%d Bloggern gefällt das: