News

Einäscherung von Miriam Trübswetter in einem Tempel in Bankog Thailand

Die Einäscherung von Miri und Andi fand am Freitag den 19.Aug. um 17 uhr thai- zeit in einem Tempel in Bankog statt,
An Miri ein Gedicht von lena :
Nur wenige Menschen sind richtig lebendig.
Und die, die es sind, die sterben nie.
Nur wenige Menschen lieben wirklich,
und die, die es tun, die vergißt man nicht.
Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.

eyertt

eyertt

Mein Name ist Ralf Eyertt und ich bin der Initiator dieses Magazins.
Mein Fotografen Profil befindet sich unter http://ralf.eyertt.de

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar