728 X 90

Gal Gadot: Den nächsten großen Hit an der Angel

By Cover Media — September 21, 2017

Gal Gadot (32) braucht für ihren nächsten Film keine Superkräfte.

Als ‚Wonder Woman‘ wird die Schauspielerin in den nächsten Jahren in mehreren DC-Verfilmungen zu sehen sein und damit als absolute Powerfrau in die Filmgeschichte eingehen. Doch aktuell hat die schöne Israelin die Chance, ihr Können auch ohne Cape unter Beweis zu stellen:

Momentan steht sie in Verhandlungen, zu Bradley Cooper (42) und zum Film ‚Deeper‘ zu stoßen. Darin stellt der Frauenschwarm laut ‚Deadline.com‘ einen in Ungnade gefallenen Astronauten dar, der an den tiefsten Punkt des Ozeans tauchen will. Dabei begegnen ihm unter Wasser unheimliche Kräfte.

Das Drehbuch zu dem Scifi-Streifen stammt von Max Landis, Regie führen wird Kornel Mundruczo. Sollte Gal Gadot unterschreiben, wäre dies ihre erste zukünftige Rolle abseits des DC-Universums.

Als Wonder Woman/Diana Prince wird sie schon im November in ‚Justice League‘ zu sehen sein, daneben ist eine Fortsetzung zu ‚Wonder Woman‘ geplant, sowie ein Spin-Off zum Film ‚The Flash‘ mit dem Titel ‚Flashpoint‘.

Auf ‚Justice League‘ freue sich Gal Gadot dabei ganz besonders, da Fans schon jetzt eine große Entwicklung ihres Charakters nachvollziehen werden könnten. „Sie ist erwachsen geworden – immerhin ist ein Jahrhundert vergangen“, erklärte sie gegenüber ‚Us Weekly‘. „Sie wird ihre speziellen Qualitäten in die Gruppe einbringen, sie versteht den Feind besser als jeder andere.“

Neben ihr gehören noch Ben Affleck als Batman, Jason Momoa als Aquaman, Henry Cavill als Superman und Amy Adams als Lois Lane der Justice League an.

© Cover Media

Bild

2017 MTV Movie & TV Awards – Arrivals held at the Shrine Auditorium in Los Angeles.

Featuring: Gal Gadot
Where: Los Angeles, California, United States
When: 07 May 2017
Credit: Adriana M. Barraza/WENN.com

Leave A Reply

css.php
%d Bloggern gefällt das: