728 X 90

Camila Cabello: Dokumentation feiert auf YouTube Premiere

By Cover Media — Februar 28, 2018

Camila Cabello (20) hat ihre eigenen Dokumentation vorgestellt.

Die Musikerin (‘Havana’) macht nach ihrem Ausstieg bei Fifth Harmony derzeit mit ihren Solohits Karriere und begeistert immer mehr Menschen für sich. Für ihre Fans hat die Sängerin nun eine Dokumentation vorgestellt, die den Titel ‘Made in Miami’ trägt und auf YouTube verfügbar ist. In der Dokumentation über ihr noch junges Leben gewährt Camila ihrem Publikum einen Einblick in ihren Alltag fernab der Bühne. Wie der Titel schon verrät, führt Camila in dem Film ihre Fans auch durch ihren Geburtsort Miami und macht sie nicht nur mit Familienmitgliedern, sondern auch mit engen Freunden vertraut, die sich an den kometenhaften Aufstieg von Camila als international erfolgreiche Musikerin erinnern.

In einer Live-Streaming-Session zur Premiere des Films erklärte Camila den Internetnutzern: “Ich bin so stolz auf diese Dokumentation. Das ist definitiv das Intimste, das ich je gemacht habe. So weit habe ich Menschen noch nie in mein Leben gelassen, weil ich ein wirklich privater Mensch bin – das war ich schon immer. Deswegen bin ich auch so schlecht, wenn um Social Media geht. Deswegen poste ich nicht genug.”

Es sei zunächst auch gar nicht so einfach gewesen, ihre Familie dazu zu überreden, an dem Projekt teilzunehmen: “Meine Familie ist so schüchtern. Ich bin auch sehr introvertiert, aber meine Familie … meine Mutter hasst Interviews und weint vorher immer, weil sie so schüchtern ist. Mein Großvater möchte gar nicht vor der Kamera reden …”

Letzten Endes konnte Camila Cabello ihre Dokumentation aber dann doch noch erfolgreich fertigstellen – und ihre Fans glücklich machen.

© Cover Media

Bild

The BRIT Awards 2018 – Red carpet arrivals

Featuring: Camila Cabello
Where: London, United Kingdom
When: 21 Feb 2018
Credit: WENN.com

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar

css.php
%d Bloggern gefällt das: