728 X 90

Meghan Markle: Elegantes Brautkleid von Givenchy

By Cover Media — Mai 19, 2018

Meghan Markle (36) begeistert mit ihrem traditionellen Kleid.

Die ehemalige Darstellerin (‘Suits’) heiratet heute [19. Mai] ihren Verlobten, Prinz Harry (33). Bereits seit Monaten wird spekuliert, von wem das Hochzeitskleid Meghans stammen wird. Dieses Geheimnis ist nun gelüftet worden: Es wurde von Clare Waight Keller für das französische Modehaus Givenchy entworfen. Die Schultern waren dabei bedeckt, besonders auffällig war hingegen der weiße Schleier vor Meghans Gesicht und die lange Schleppe, mit der sie vor dem Altar stand.

Der Preis für das farbenfroheste Outfit des Tages ging jedoch an ihre (zukünftige) Schwiegermutter, Queen Elizabeth (92), denn diese hatte sich für einen Seidenkleid in Limone, Zitrone, Lila und Grau entschieden. Entworfen wurde das Kleid von Stuart Parvin, der dazu gehörige Hut stammte von Angela Kelly. Sowohl Prinz Harry als auch Prinz William (35) hatten sich gegen Anzüge, sondern stattdessen für ganz traditionelle Uniformen entschieden, die von Dege & Skinner in der Londoner Savile Row angefertigt worden waren. Um in der Uniform heiraten zu dürfen, hatte Harry die Erlaubnis seiner Großmutter einholen müssen.

Zuschauer hatten jedoch noch weitaus mehr Outfits zu bewundern, schließlich war die Gästeliste lang: Elton John kam mit David Furnish, George Clooney mit Amal, David mit Victoria Beckham. Zusätzlich liefen noch Idris Elba, Oprah Winfrey, Tom Hardy, Jonny Wilkinson, Clive Woodward, James Blunt, Joss Stone, James Corden und Serena Williams auf.

© Cover Media

 

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar

css.php
%d Bloggern gefällt das: