728 X 90

Angelina Jolie: Einmal die Mama von Peter Pan sein

By Cover Media — Mai 31, 2018

Angelina Jolie (42) könnte bald zur magischen Mutter werden.

Die Darstellerin (‘Mr. und Mrs. Smith’) hat bereits Erfahrung mit Fantasy-Stoffen gemacht – Mutter von Peter Pan war sie allerdings noch nie. Das könnte sich nun ändern, denn wie das amerikanische Branchenportal ‘Deadline’ berichtet, ist Angelina im Gespräch für ein Prequel, das ‘Peter Pan’ und ‘Alice im Wunderland’ vereint. In dem Streifen, der sich derzeit in Vorbereitung befindet, sollen Angelina und David Oyelowo (42) die Eltern von Peter und Alice spielen, die als Bruder und Schwester aufwachsen. Doch sie müssen einen schweren Schicksalsschlag verkraften, als ihr älterer Bruder stirbt. Um ihre Eltern in der schlimmsten Krise ihres Lebens zu unterstützen, müssen sich Peter und Alice einiges einfallen lassen.

Inszeniert werden soll der Film von Brenda Chapman, die bereits den Animationsfilm ‘Merida’ auf die Leinwand gebracht hatte. Das Prequel zu ‘Peter Pan’ und ‘Alice im Wunderland’ wird ihr Live-Action-Debüt. Brenda zeigte sich in einem Statement begeistert von ihrer Wahl, Angelina und David zusammenzubringen und schwärmte über die beiden: “Angelina und David werden dieser magischen Geschichte eine wunderschöne Chemie und Tiefe verleihen. Sie werden es möglich machen, dass die Zuschauer etwas erleben, das sie nicht erwartet haben.”

Das Drehbuch zu dem angekündigten Prequel, für das es noch keinen Starttermin gibt, stammt von Marissa Kate Goodhill, die damit ihr Spielfilmdebüt feiern wird. Angelina Jolie hält sich derweil mit der Fortsetzung zu ‘Maleficent’ beschäftigt, denn die Dreharbeiten haben in dieser Woche in der Nähe von London begonnen.

© Cover Media

Bild

EE British Academy Film Awards (BAFTAs), held at the Royal Albert Hall, London.

Featuring: Angelina Jolie
Where: London, United Kingdom
When: 18 Feb 2018
Credit: WENN.com

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar

css.php
%d Bloggern gefällt das: