728 X 90

Nicki Minaj: Mädels, Enthaltsamkeit ist gut

By Cover Media — Juni 14, 2018

Nicki Minaj (35) sorgt sich um ihre weibliche Fanbase.

Zwar ist die Rapperin (‘Chun-Li’) nicht gerade dafür bekannt, dass sie mit ihren Reizen geizt, was jedoch nicht bedeutet, dass sie mit jedem direkt in die Kiste springt – und das wünscht sie sich auch für ihre Fans. Im Interview mit ‘Elle’ erklärte sie ihre Sorge, dass viele Frauen im Internet zu leicht zu haben wären:

“Ich weiß gar nicht, wie ich das sagen soll, ohne jemanden zu beleidigen. Vielleicht war ich naiv, aber ich habe nicht gemerkt, dass viele Mädchen wie moderne Prostituierte sind.”

Das Problem mit sozialen Medien ist nach Nickis Ansicht, dass junge Mädchen schnell zu viel von sich zeigen und damit ominöse Typen anziehen: “Ich habe herausgefunden, dass man Sex mit ihnen haben kann, wenn man ihnen nur ein paar Tausend Dollar gibt.”

Die Rapperin habe zwar nichts gegen Frauen, die ihr Geld mit Sex verdienen, allerdings gäbe es Grenzen. “Es ist einfach traurig, dass sie ihren Wert nicht kennen. Das macht mich als Frau traurig. Und es macht mich traurig, weil ich vielleicht Mitschuld daran trage.” Dass sie sich oft in sexy Posen zeigt, ist ihr natürlich bewusste – Sex und Sex-Appeal sollte man jedoch nicht verwechseln. “Ich bin eigentlich die Antithese zu all dem.”

Diese Thematik möchte Nicki Minaj auch auf ihrem neuen Album ‘Queen’ ansprechen, das im August auf den Markt kommen soll.

© Cover Media

Bild

2016 MTV Video Music Awards at Madison Square Garden

Featuring: Nicki Minaj
Where: New York, New York, United States
When: 28 Aug 2016
Credit: C.Smith/WENN.com

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar

css.php
%d Bloggern gefällt das: