728 X 90

Agua Bendita – Bademode für Frauen die bewundert werden möchten

By eyertt — Juni 19, 2015

Jhannet00257_webAgua Bendita ist ein kolumbianische Bademoden Unternehmen das im Jahr 2003 von Catalina Álvarez und Mariana Hinestroza gegründet wurde. In nur 7 Jahren hat sich Agua Bendita als einer der am schnellsten wachsenden Bademoden Marken in der Welt positioniert. Die Exklusivität der Entwürfe und die Qualität eines jedes Kleidungsstück brachte der Marke eine hohe Aufmerksamkeit in den Medien ein.

Das Unternehmen begann in der Universität Colegiatura Colombiana Institution, an der die beiden Designer studierten. Es war eine Affinität in Freundschaft und Ergänzung des Geschmacks, weniger ein Geschäftskonzept

Während der letzten 7 Jahre kennzeichnete sich Agua Bendita  durch eine innovative und moderne Note in ihren echten, kolumbianischen Kleidungsstücken. Das macht sie modern, dynamisch und eingängig. Der Erfolgsfaktor des Unternehmens ist die Kombination von Laserschneiden in hoher Qualität, importierte Produkte und Materialien.  Das  war die Speerspitze der Produktentwicklung. Hinzu kam das Glück der Anerkennung von Agua Bendita als kolumbianische Handwerkskunst.  Alle Kleidungsstücke werden von kolumbianischen Handwerkern gefertigt, die mit ihrer Erfahrung die Marke der Designern begleiten. Dadurch ist man in der Lage, handgefertigte Stücke zu schaffen, basierend auf traditionellem Kunsthandwerk, das einen avantgardistischen Touch ergibt.

Agua Bendita ist eine junge, fröhliche Marke mit exklusiven und auffälligen Produkten mit einer Tendenz zu spielerischen, maximalistischen und fortschrittlichen Konzepten.
Agua Bendita ist eine Mischung aus Technologie, Handwerk und Farben, die immer fröhlich und lebendig sind …
Die Marke passt zu Frauen, die bewundert werden möchten, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchten und bemerkt werden möchten.
Dadurch konnten sich viele Frauen mit der Marke weltweit identifizieren.

Aus der aktuellen Kollektion 2015 zeigen wir eine Auswahl  der Bademode präsentiert von dem aus Kolumbien stammenden Topmodel  Jhannet Correa.  Das Hairstyling und Makeup wurde von Nina Schaub  übernommen. Die Fotos stammen von unserem Fotografen Ralf Eyertt.

Die Aufnahmen entstanden in der Eventlokation Seesicht am Vierwaldstätter See.. zu buchen unter http://www.events-agentur.ch/ 

Die aktuellen Modelle finden sie im Online Shop www.intimates.ch

Der gezeigte Schmuck stammt von Casual Luxury Landolf & Huber und kann in Zürich in der Bahnhofstrasse beim Jelmoli bezogen werden http://www.casualluxury.ch/

Default Gallery Type Template

This is the default gallery type template, located in:
/www/htdocs/w0119e19/WordPress_02/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_gallery_display/templates/index.php.

If you're seeing this, it's because the gallery type you selected has not provided a template of it's own.

 

About Author

eyertt

Mein Name ist Ralf Eyertt und ich bin der Initiator dieses Magazins. Mein Fotografen Profil befindet sich unter http://ralf.eyertt.de

View all eyertt posts.

Leave A Reply

Choose your language

Blogstatistik

  • 264.523 Besuche

css.php
%d Bloggern gefällt das: