News, Uhren

EBEL X-1 Luxuriös und spielerisch sportlich – jetzt auch in 34 mm erhältlich.

Das auffallende, zeitgemäße Design der neuen EBEL X-1 ist direkt mit der illustren Geschichte der Marke verbunden – in der Tat spielt der Name EBEL X-1 auf die Gründung des Uhrenhauses im Jahr 1911 an.
Die EBEL X-1 präsentiert sich ebenso elegant wie unerwartet – mit ihren 34 mm ist sie klein genug, um diskret zu wirken, und zugleich groß genug, um bemerkt zu werden.
Die Kollektion umfasst Uhren, die in spannender Weise Designelemente des 21. Jahrhunderts mit modernen Materialien wie glatter Keramik, Edelstahl und PVD-Beschichtungen kombinieren.
Sie ist die einzige Keramikuhr, die von einem sinnlichen EBEL-Wellenarmband gehalten wird, das aus glatter Keramik oder kühlem Edelstahl gefertigt ist. Mit einer Wasserdichtigkeit bis 100 m ist die EBEL X-1 der ideale Zeitmesser für abenteuerlustige Frauen und ein Meisterwerk von außergewöhnlichem, sportlichem Chic.
Die Kollektion umfasst auch ein Modell für alle Damen, die sich eine besonders exquisite Note wünschen: Sein luxuriöses weißes Perlmuttzifferblatt ist mit diamantenen Stundenindizes sowie arabischen Ziffern versehen. Auf der Lünette und Krone strahlen funkelnde Diamanten. Eleganter, kühler Edelstahl vereint sich mit der Wärme von Roségold, makelloser weißer oder schwarzer Keramik und edlen, grauen PVD-Finishes. Alle Varianten haben facettierte, rosévergoldete oder rhodinierte Zeiger mit Super-LumiNova-Beschichtung. Schweizer Quarzwerk, wasserdicht bis 100 Meter.
EBEL X-1. Ikonische Inspiration, zeitgemäßes Design.

[nggallery id=26]

Eine Leidenschaft für innovatives und exzellentes Uhrendesign ist seit jeher im Herzen der Marke EBEL gewesen. EBEL wurde von einem Ehepaar, Eugène Blum und Alice Levy, im Jahre 1911 in La Chaux-de-Fonds in der Schweiz
gegründet. Seit ihrer Gründung ist EBEL ihren Grundwerten treu geblieben: der Herstellung feiner Schweizer Uhren, die technisches Know-how und unverwechselbaren Stil kombinieren. Heute ist EBEL für ihr legendäres Armband-Design mit wellenförmigen Gliedern bekannt. Gleichzeitig kreiert EBEL weiterhin Uhren, die Luxus und zeitgenössische Eleganz mit subtilen, aber exquisiten Details verkörpern.

eyertt

eyertt

Mein Name ist Ralf Eyertt und ich bin der Initiator dieses Magazins.
Mein Fotografen Profil befindet sich unter http://ralf.eyertt.de

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar