728 X 90

Alles Walzer in Paris

By eyertt — März 03, 2018

Gebürtige Oberösterreicherin leitet die Geschicke des Österreicher Balls in Paris

Unter dem Ehrenschutz von Bundeskanzler Sebastian Kurz und dem scheidenden Wiener Bürgermeister Dr. Michael Häupl fand 2018 der 50. Ball der Association Autrichienne à Paris statt. Großen Anteil daran hat die gebürtige Oberösterreicherin Melitta Schneeberger, die seit vier Jahren die Geschicke des Prestigeevents leitet.

Schneeberger lebt seit über zwei Jahrzehnten in der französischen Hauptstadt und betreut nun als Vizepräsidentin der Österreicher-Vereinigung den Ball, der inzwischen zu einem renommierten Ereignis geworden ist. “Es liegt mir sehr am Herzen, die Wiener Ball-Atmosphäre und die traditionellen Werte beim Österreicher-Ball nach Paris zu bringen“, so Schneeberger.

Heuer war der Event hochkarätig besucht und auch die Mozart Mitternachtseinlage des ehemaligen Ballettchefs der Pariser Oper, Patrick Dupond, beeindruckte. Den großen Erfolg konnte die Vorsitzende des Ballkomitees aber nur kurz genießen, denn nun beginnt bereits die Planung für 2019.

Foto honorarfrei © Association Autrichienne à Paris AAP

About Author

eyertt

Mein Name ist Ralf Eyertt und ich bin der Initiator dieses Magazins. Mein Fotografen Profil befindet sich unter http://ralf.eyertt.de

View all eyertt posts.

Leave A Reply

css.php
%d Bloggern gefällt das: