728 X 90

Modelbiz – Die Selbstorganisation

By eyertt — Januar 14, 2014

Wie bereits im ersten Artikel erwähnt ist das Modeln eine Selbstständige Tätigkeit.

Selbstständigkeit erfordert eine Selbstorganisation der eigenen Person. Ohne die verliert jeder die Übersicht.

Was genau gehört dazu?

Der Erfolg ist das Ergebnis einer Folge.

Erfolg ist planbar. Speziell in der Selbstständigkeit darf nichts anderen Personen überlassen werden. Jede Person hat nur den eigenen Erfolg im Sinn (das ist Normal) also müssen wir uns auf uns Selbst konzentrieren.
Das beginnt in der Organisation.

Ich brauche als Model:
Visitenkarten, Sedkarten, Model Book, Telefon (Mobil), PC, Internet, Email, ein öffentliches Modelprofil (Webseite oder Facebook, am besten beides). Außerdem eine Person des Vertrauens.

Gerade am Anfang sind es die kleinen Schritte in die richtige Richtung, die eine positive Folge auslösen. Wenn ihr euch kleinere Ziele steckt, kann daran immer gleich der Erfolg gemessen werden. Entsprechen die Ergebnisse nicht den Erwartungen, macht man etwas falsch. Je kleiner die Ziele gesteckt sind umso eher merke ich dass etwas nicht läuft und kann es korrigieren.

Plant also eine tägliche To Do Liste, die ihr abarbeiten könnt und die mit Modeln im Zusammenhang steht. Eine „To Do“ Liste sollte Informatives enthalten. Wo sind Fashion Shows, wo werden Models gesucht, welche Models sind derzeit aktuell im Trend. Abonniert Youtube Channels, schaut in Magazine, verfolgt Casting Shows. Alles gibt einen Einblick in das Geschäft und diese Informationen sind wichtig.

Fangt mit einer Terminplanung an. Selbst Termine im Fitnesscenter sind wichtig. Treffen mit Bekannten usw. Terminplanung sollte zur Gewohnheit werden.. es organisiert euch.

Jobanfragen über Agenturen kommen unvermittelt, wenn ich dann nicht gleich weiß ob ich Zeit habe oder welche anderen Termine verschoben werden müssten, ist oft schon zu spät. Agenturen haben viele Models und schicken die Anfragen oft als Massenmail. Wer nicht schnell reagiert hat verloren.

In den weiteren Folgen werden wir etwas über das Image berichten. Euren persönlichen Auftritt. Über Facebook und auch, wo man testen kann ob man überhaupt mit dem Modeln anfangen sollte.

Als erstes beginnt aber mit den Schritten der Selbstorganisation.
Richtet euch einen eigenen Arbeitsplatz ein von dem aus ihr eure Schritte plant und lenkt.

Perfekter Model Arbeitsplatz

Perfekter Model Arbeitsplatz

 

About Author

eyertt

Mein Name ist Ralf Eyertt und ich bin der Initiator dieses Magazins. Mein Fotografen Profil befindet sich unter http://ralf.eyertt.de

View all eyertt posts.

(1) Reader Comment

  1. Pingback: Homepage

Leave A Reply

Choose your language

Blogstatistik

  • 264.624 Besuche

css.php
%d Bloggern gefällt das: