728 X 90

Windbeuteltorte mit Erbeeren – Backrezept

By Astrid Bauer — April 17, 2019

Zubereitungszeit: 30 Min.  Backzeit 20 Min.

Seid ihr auch noch auf der Suche nach einer Torte mit der man auf der Ostertafel Eindruck schinden kann? Dann seid Ihr bei diesem Rezept richtig. Das Ganze geht auch noch richtig schnell – das müssen wir ja nicht weiter sagen -. Ich finde, geling sicher ist das Prachtstück auch noch.

Für den Teig:

100 g Butter
100 g Zucker
2 Eier
100 g Mehl
1 TL Backpulver
400 g Sahne
2 Pck Sahnesteif
2 B Schmand
5 EL Gelierzucker 1:1
500 g Erdbeeren
1 Pck Tortenguss, rot
3 EL Zucker
250 ml Apfelsaft
2 Pck Mini Windbeutel, gefroren

Boden:

Springform mit 28 cm einfetten und mit Backpapier auslegen.

Die Butter mit dem Zucker geschmeidig rühren. Eier einarbeiten. Mehl und Backpulver sorgfältig einrühren.

Bei 160 Grad Ob/Un 20 Min. backen. Auskühlen lassen.

Füllung:

Sahne mit Sahnesteif schlagen. Den Schmand unterheben. Gelierzucker zufügen. Unterheben immer mit der Hand und einem Rührbesen. Sonst ist die schöne Luft, die ihr vorher mit großer Mühe in die Sahne geschlagen habt, weck.

Den Tortenring um den Boden stellen. Die Hälfte der Sahne darauf verteilen. Die gefrorenen Windbeutel auf die Sahne setzten. Mit der restlichen Sahne bedecken. Für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Erdbeeren waschen und auf der Torte anrichten. Aus Zucker, Tortenguss und Saft einen Guss zubereiten und darauf verteilen.

Let`s bake meine Lieben!

 

Leave A Reply

Schreibe einen Kommentar

css.php
%d Bloggern gefällt das: